3 Wege zu Ihrer Business-Lösung

Sie haben die Wahl:

3 Wege zu Ihrer Business-Lösung

Standardlösungen

Mit unseren vorkonfigurierten Standard­lösungen, wie REWOO approve.IT, REWOO EasyLager oder POS connect.IT erhalten Sie praxiserprobte Lösungen für zahlreiche Bereiche. Mit geringem Aufwand kommen Sie so besonders schnell ans Ziel und optimieren Ihre Abläufe. Mit unseren Standardlösungen können Sie direkt loslegen und digitalisieren Ihr Unternehmen im Handumdrehen.


Individuelle Lösungen

Basierend auf unserer ECM-Software REWOO Scope erhalten Sie eine individuelle Lösung, die sich exakt an Ihre Prozesse anpasst. Jede Lösung wird für Sie maßgeschneidert und berücksichtigt somit Ihre Anforderungen und Wünsche. So können Sie sicher sein, dass sich die Software an Ihr Unternehmen anpasst und nicht umgekehrt. Änderungen sind jederzeit schnell und einfach umsetzbar.


Baukasten

Unsere ECM-Software REWOO Scope gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Business-Lösungen zu erstellen, da sie wie ein Baukasten funktioniert. Zahlreiche Tools unterstützen Sie bei der Umsetzung. Und das Beste ist: Sie benötigen keine Programmier­kenntnisse. So bleiben Sie flexibel und können zahlreiche Themen mit einer Software lösen. Teure Spezialsoftware gehört der Vergangenheit an.


Aktuelles aus unserem Unternehmen

Die REWOO Technologies AG präsentierte sich erstmalig sehr erfolgreich auf dem Digital FUTUREcongress in Essen. Dort stellten wir unsere neue Lösung für digitale Freigabeprozesse REWOO approve.IT vor, die bei den Messebsuchern auf großes Interesse stieß. Lesen Sie mehr zu REWOO approve.IT in unserem Interview.

Prozesse im Businessumfeld optimal steuern - im Interview mit Martin Meise

Martin Meise, Commercial Manager der REWOO Technologies AG, erklärt im Interview mit dem Veranstalter des Digital FUTUREcongress, was die Messebsucher am Stand D8 erwartet.

Lesen Sie das ganze Interview

REWOO AG nimmt am Open Integration Hub teil

Die REWOO Technologies AG hat sich erfolgreich beim Projekt „Open Integration Hub“ (OIH) für Phase 3 beworben und den Zuschlag für die Referenz-Implementierung eines Konnektors im Bereich Unternehmensprozesse erhalten. Das Projekt „OIH“ der deutschen Cloud Wirtschaft wird durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert und unterstützt die Entwicklung einer auf KMU`s zugeschnittenen Integrationsplattform für Smart Data Services.

Am 20. Juni 2018 wurden auf der Summer Connection 2018 des Cloud Ecosystem e.V. in Köln die 10 ausgewählten Unternehmen bekannt gegeben, welche die ersten Konnektoren für die neue Plattform „Open Integration Hub“ beispielhaft entwickeln werden. Zum Kreis dieser Unternehmen zählt auch die REWOO Technologies AG aus Karlsruhe, welche durch die Anbindung Ihrer Business-Software REWOO Scope den Nutzern der Plattform eine Möglichkeit zur Verfügung stellen wird, ihre Unternehmensprozesse abzubilden. Die Entwicklungsphase der sogenannten „Phase 3“ des Open Integration Hub soll bereits am 01.07.2018 starten.

Weiterlesen

OIH Urkunde OIH Gruppenfoto
Evangelische Landeskirche Baden

Evangelische Landeskirche in Baden setzt für die Zukunft auf REWOO Scope

Pünktlich zum Jahresbeginn 2018 hat die Evangelische Landeskirche in Baden eine Statistiklösung der REWOO Technologies AG eingeführt. Bisher wurde das Erfassen der statistischen Zahlen und Daten über IBM Notes / Domino realisiert.

Die Evangelische Landeskirche in Baden erhält mit der neu konzeptionierten Lösung REWOO Scope eine sehr übersichtliche und einfach bedienbare Lösung für ihre jährliche Datenerhebung und Statistik, die sich nahtlos in ihr Intranet integriert. Insgesamt werden über 650 Gemeinden und 24 Kirchenbezirke das neue Statistiktool nutzen. Mehrere gemeinsame Projekte zur Ablösung weiterer Anwendungen sind für 2018 bereits in Planung.

Weiterlesen

Unsere zufriedenen Kunden sprechen für sich: